Raviolibar
TRIO NOIR

TRIO NOIR

Donnerstag, 16. November ab 20:00, Kollekte

Akkustisches Jazztrio, aromatisch und würzig wie ein frischer Espresso. Das Repertoir der Band bewegt sich zwischen Jazz, Latin und Pop, gepfeffert mit eigenwillige Interpretationen von bestehenden Jazzstandarts. Es kommt nicht von ungefähr, dass diese Trio schon zum dritten Mal den Prix Courage des Beobachters begleiten wird...

Carlos Ramirez - Gitarre, Fredi Meli - Kontrabass, Rudi-Renoir Appoldt - Altosax

Zum Reinhören:

https://myspace.com/thetrionoir/music/song/05-my-one-and-only-love.mp3-115071998-130839251
facebook
MailPoet